Bitcoin Suisse will 50 Millionen Dollar aufbringen, um eine „Einhorn“-Krypto-Bank zu werden

 

Der Schweizer Kryptomoney-Broker Bitcoin Suisse bemüht sich um fast 50 Millionen Schweizer Franken (51,5 Millionen Dollar) zur Unterstützung seiner Expansionspläne im Bankensektor.

Laut einem neuen Bericht, der am 8. Mai veröffentlicht wurde, teilt das Unternehmen den Investoren mit, dass es den The News Spy erreichen könnte, d.h. bis 2025 eine Bewertung von 1 Milliarde Francs (1,03 Milliarden Dollar) haben könnte.

Festplatte bereinigen

Keine Zentralbank der Welt arbeitet an der Verwendung von digitalem Einzelhandelsgeld, so R3

Ambitionen für das Bankwesen Schweiz und EU. Das Unternehmen hat in einer ersten Finanzierungsrunde bereits 20 Millionen Francs (20,5 Millionen Dollar) aufgebracht und hat nun die Finanzierung bis Mitte Juni für andere Investoren geöffnet. Sie hofft, mindestens 46 Millionen Franken (47,4 Millionen Dollar) aufbringen zu können, womit sich ihr Kapital auf 100 Millionen Franken (103 Millionen Dollar) erhöhen würde.

Das zusätzliche Kapital ist für die Expansionspläne des Unternehmens vorgesehen, zu denen auch der Einstieg in den Bankensektor gehört.

Wie Cointelegraph berichtete, beantragte Bitcoin Suisse im Juli letzten Jahres bei den Schweizer Aufsichtsbehörden eine Bank- und Wertpapierhandelslizenz. Sie will auch ihren Betrieb in Lichtenstein in eine Bank für den Zugang zu Kunden in der Europäischen Union umwandeln.

Offenes Webinar zum Bankwesen als Gelegenheit für Lateinamerika organisiert
Andere Zukunftspläne

Bitcoin Suisse beabsichtigt auch, den Eigenhandel und das Kreditgeschäft auszubauen und einige Mittel für zukünftige Akquisitionen zu halten. Im vergangenen Oktober erwarb das Unternehmen eine Minderheitsbeteiligung an CoinRoutes, einem Anbieter von Software für intelligentes Orderrouting und algorithmischen Handel.

Weltbank vertieft DLT und finTech für finanzielle Eingliederung
Sie plant auch, im Jahr 2021 ein Angebot für Sicherheitsmarken (STO) zu unterbreiten und im folgenden Jahr an der Börse zu notieren.

Wir führen fünf Krypto-Währungsbörsen ein, die einzigartige Funktionen für den Kryptohandel bieten.

Ein Krypto-Währungsaustausch ist der Ort, an dem Sie Krypto oder Token sowohl für Fiat-Währung als auch für andere Krypto-Währungen handeln. Einige Börsen ermöglichen es, populäre Krypto-Währungen wie Bitcoin direkt zu kaufen, während andere sich ausschließlich auf den Austausch von Krypto-Assets konzentrieren.

Um in Altmünzen zu investieren, müssen Sie eine Präsenz an einer oder mehreren Börsen einrichten. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bei der Auswahl eines Krypto-Austauschs zu berücksichtigen sind:

Der Bitcoin Profit –  die Verifikationsanforderungen

Verifikationsanforderungen: Die meisten Börsen benötigen eine ID von den Benutzern, um den Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche und zur Kenntnisnahme Ihrer Kunden zu entsprechen. Alle Börsen, die den Kauf von Papiergeldern erlauben, haben strenge Anforderungen an die Identitätsprüfung. Mit dem Bitcoin Profit können Sie einfach starten und Geld verdienen. Gebühren: Einige Börsen berechnen Pauschalgebühren, andere bieten eine Skalierung nach Handelsvolumen und ob ein Auftrag Liquidität aus dem Orderbuch hinzufügt oder entfernt.
Sicherheit & Reputation: Seit Beginn des Krypto-Marktes sind Börsen ein wichtiges Ziel für Hacker. Hochkarätige Exchange-Hacks wie die Mt. Gox-Katastrophe haben zu Millionenverlusten geführt. Ein guter Austausch hat eine makellose Sicherheitserfahrung.
Wir werden nun die fünf besten Börsen für Anfänger aufschlüsseln und ihre Hauptmerkmale hervorheben:

GDAX – Auf dem Weg zum Intermediate- oder Advanced-Trading

GDAX Cryptocurrency Exchange – Best For Intermediate To Advanced TradersIn den USA wird der GDAX von Coinbase, einem der beliebtesten Krypto-Währungsmakler, betrieben. Der GDAX bietet hohe Liquidität und ein hohes Handelsvolumen, ist aber in den verfügbaren Handelspaaren begrenzt – GDAX unterstützt nur Bitcoin, Ethereum und Litecoin gepaart mit USD oder EUR.

Die GDAX-Plattform bietet jedoch erweiterte Charting-Features und eine breite Palette von Einzahlungsmöglichkeiten, die auch die Finanzierung über Bankkonten beinhalten. Dies bedeutet, dass die GDAX-ID-Verifizierung streng ist und zwei Arten von Lichtbildausweisen erfordert.

Was wir an GDAX lieben:

Optimierte Benutzeroberfläche und intuitive Bedienung
Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten
0% Herstellergebühren, mit angemessenen Staffelungskosten für Abnehmeraufträge
Was wir anders machen würden:

Verifizierungsprozess

Der Verifizierungsprozess und der Zeitrahmen müssen ernsthaft optimiert werden.
GDAX könnte von einer Erweiterung der unterstützten Krypto-Währungen profitieren
Erweiterte Charting-Funktionen können einige neuere Händler einschüchtern.
Binance – Best Cryptocurrency Exchange Altcoin Auswahl

Binance Cryptocurrency Exchange – Best For Altcoin SelectionBinance ist eine in China ansässige Krypto-Währungsbörse, die aufgrund des breiten Spektrums verschiedener Krypto-Währungen eine große Anzahl von Händlern anzieht. Händler können mehr als 80 verschiedene Krypto-Währungen tauschen, können aber ihre Konten nicht mit Fiat-Binance finanzieren – Binance ist eine reine Krypto-Börse.

Die Binance-Plattform ist ideal für Anfänger, da sie sowohl eine Basic- als auch eine Advanced-Börsenschnittstelle bietet, die neuen Händlern helfen kann, sich in der Börsenumgebung zurechtzufinden. Binance bietet auch vereinfachte Gebühren mit einer Pauschale von 0,1% pro Handel.

Was wir an Binance lieben:

Große Auswahl an unterstützten Cryptos
Einfache Gebührenstruktur
Grundlegende und erweiterte Handelsansichten
Was wir anders machen würden:

Binance zahlt gelegentlich niedrigere Gebühren für Auszahlungsanträge, was die Auszahlungsfristen verzögern kann – Auszahlungsprozesse müssen verbessert werden.
Binance unterstützt nur chinesische Telefonnummern für 2FA – internationaler Support wird benötigt.
Die Bianance Android App muss gründlich überarbeitet werden.
Kucoin – Neue Altmünzen und Handelsboni

KuCoin Cryptocurrency Exchange – Best For New Altcoins & Trading BonusesHong Kong-basierte Kucoin ist eine relativ neue Ergänzung der Krypto-Währungsumtauschliste und bietet, wie Binance, eine extrem breite Palette an unterstützten Krypto-Währungen. Kucoin ist auch ein reiner Krypto-Währungsaustausch und bietet keine Fiat-Finanzierungsmöglichkeiten.

Der größte Vorteil von Kucoin besteht darin, dass die Nutzer ohne Angabe von ID-Informationen handeln können, so dass datenschutzorientierte Händler die Plattform nahezu anonym nutzen können. Kucoin bietet auch leistungsstarke Charting-Tools, die von TradingView unterstützt werden, was es ideal für Händler macht, die sich für technische Analysen interessieren.

Was wir an Kucoin lieben:

Einfache 0,1% Pauschalgebührstruktur
Kein Verifizierungsprozess!
Frühzeitige Einführung vielversprechender Altmünzen
Was wir anders machen würden:

Die Unterstützung der englischen Sprache muss (sehr) verbessert werden.
Kucoin erlebt einen hohen Traffic, der die Performance der Plattform zeitweise verlangsamt.
Auszahlungen für einige Token können viel Zeit in Anspruch nehmen.
CEX.IO – Buy In Fiat mit Kreditkarten

CEX Cryptocurrency Exchange – Für Fiat Käufe und Abhebungen per Bank oder Kreditkarte
CEX.IO ist eine der ältesten Krypto-Währungsbörsen im Internet und profitiert von einer langen Amtszeit in der Branche. Obwohl CEX eine solide, zuverlässige Handelsbörse ist, ist sie extrem begrenzt und unterstützt nur Ethereum und Bitcoin.