Mt. Gox. Bitcoin-Vergleichsfrist auf Oktober 2020 verschoben

Mt. Gox. Bitcoin-Vergleichsfrist auf Oktober 2020 verschoben

Das Bezirksgericht Tokio gewährt dem Rehabilitationstreuhänder im Fall Mt. Gox eine weitere Fristverlängerung für die Einreichung des Rückerstattungsantrags. Der Treuhänder ist bei Bitcoin Revolution, Nobuaki Kobayashi, stellte am 30. Juni, 1 Tag vor dem Einreichungsdatum, einen Antrag auf Fristverlängerung. Das Gericht hat den 15. Oktober als neue Frist festgelegt.

Dies wurde im Antrag angeführt,

„…es gibt Angelegenheiten, die im Hinblick auf den Sanierungsplan näher untersucht werden müssen, ist es notwendig geworden, die Einreichungsfrist für den Sanierungsplan zu verlängern“.

Dies ist das dritte Mal, dass das Datum verlängert wurde, da die vorherigen Vorschläge von den Kunden abgelehnt wurden. Anfang März dieses Jahres ordnete das Gericht eine Verlängerung bis zum 1. Juli 2020 für die Vorlage eines neuen Sanierungsplans an.

Der CEO, Mark Kerpeles, wurde nach einem langen Rechtsstreit im Jahr 2019 von den gegen ihn erhobenen Anklagen wegen Unterschlagung und Betrug freigesprochen. Die Entscheidung über die Verteilung der Gelder steht jedoch noch aus. Das Tauschvermögen befindet sich im Besitz des Treuhänders Nobuaki Kobayashi, und die Rehabilitierungsvorschläge werden vom Bezirksgericht Tokio beaufsichtigt.

Beginnen Sie sofort damit, mit Hilfe des einzigartigen RJV12-Algorithmus ein stabiles garantiertes Einkommen zu erzielen!

Laut einem Bericht vom März 2019 verfügt der Treuhänder über ein Bar-/Bankguthaben von über 600 Millionen Dollar. Darüber hinaus verfügt er über 141.686.35371099 BTC und 142.846.35166254 BCH. Der Gesamtbetrag, den der Trust in BTC und BCH hält, beläuft sich auf über 1,3 Milliarden Dollar.

Der Gesamtbetrag der Bitcoins, die Kunden durch den Hack verloren haben, beläuft sich auf 850.000 Bitcoins (7,86 Milliarden Dollar zum aktuellen Preis). Daher gibt es eine anhaltende Uneinigkeit laut Bitcoin Revolution unter den Kunden bezüglich des Betrags und der Art (Banküberweisung oder BTC) der Überweisung der ca. 2 Milliarden Dollar, die sich noch in den Händen des Treuhänders befinden.